Die 5 häufigsten Fragen

Was muss ich für abfindungsheld.de zahlen?

Nichts, wenn wir nicht erfolgreich sind. Wir werden erst bezahlt, wenn Sie Ihr Geld erhalten. Unsere Standard-Servicegebühr beträgt 25 % der Abfindung zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie keine Abfindung erhalten, zahlen Sie nichts. Sie müssen also auf keinen Fall Geld aus eigener Tasche zahlen.

Was ist mein Risiko?

Keines. Es ist Ihr gutes Recht, Ihre Abfindung zu verlangen. Wenn unsere Partneranwälte erfolgreich Ihre Abfindung einfordern, behalten wir ein Viertel der Abfindung zuzüglich Mehrwertsteuer. Erhalten Sie keine Abfindung, zahlen Sie nichts. Sie tragen keinerlei Kostenrisiko.

Steht mir eine Abfindung zu?

85 % aller gekündigten Arbeitnehmer könnten eine Abfindung erhalten – ohne es zu wissen.

Unser kostenloser Abfindungsrechner sagt Ihnen sofort, wieviel Abfindung Ihnen zustehen könnte. Reichen Sie uns Ihren Fall per Mausklick ein, dann verhelfen unsere Partneranwälte Ihnen zu Ihrer gerechten Abfindung. Und das völlig ohne finanzielles Risiko.

Wie lange habe ich Zeit, meine Abfindung einzufordern?

Sie können Ihre Abfindung bis zu 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung einfordern. Danach ist es zu spät. Nutzen Sie daher jetzt unseren kostenlosen Abfindungsrechner. Es dauert nur 3 Minuten.

Was passiert, wenn ich keine Abfindung erhalte? Muss ich abfindungsheld.de dann was zahlen?

Nein. Sie tragen keinerlei Kostenrisiko. Wenn unsere Partneranwälte keine Abfindung für Sie durchsetzen können, entstehen für Sie keine Kosten. abfindungsheld.de behält nur dann eine Erfolgsprovision ein, wenn Sie tatsächlich eine Abfindung erhalten. Sie können nichts verlieren!

Haben Sie Fragen?
Wir haben Antworten!
Kostenlose Hotline
Support & Hilfe
030 408 172 74 6
Servicezeiten
Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr